Bestattungsvorsorge - Eine Sorge weniger

Die letzten Dinge ordnen ...

Es gibt eine ganze Reihe von guten Gründen, sich selbst rechtzeitig um die letzten Dinge zu kümmern. Sei es, weil man sicher gehen will, dass alles nach eigenen Wünschen geregelt wird, oder aber auch, weil Angehörige oder Freunde zu weit entfernt sind.

 

Oft besteht der Wunsch, den Angehörigen die anstehenden Entscheidungen und finanziellen Belastungen abzunehmen, die die Abwicklung einer Bestattung erfordern.

 

Immer mehr Menschen erkennen dies und treffen daher Ihre Bestattungsvorsorge selbst.

 

Deshalb sollten Sie sich schon heute darüber Gedanken machen, wie Ihre Wünsche und Vorstellungen für diesen Fall aussehen und wie sie umgesetzt werden sollen.

 

Vertrauenspersonen, auch Eltern, Ehegatten oder Kinder benötigen eine Vollmacht oder eine Verfügung, um für Sie tätig werden zu können.

 

Unsere Infomappe bietet Ihnen Informationen und Entscheidungshilfen für Ihre persönliche Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

Wir bieten Ihnen eine kostenlose Beratung und Bestattungsvorsorge an, auf Wunsch auch gerne bei Ihnen zu Hause.

 

Denn - mit einer Vorsorge haben Sie Sicherheit.

nach oben 

 

Verfügungen  

 

Weiterlesen


Bestattungs-

vorsorgevertrag

 

Weiterlesen


Testament     

 

Weiterlesen